Top Themen

Hof- und Wiesenführung in Farchach

Im Rahmen des Ökopakts veranstaltet die Kreisgruppe Starnberg die zweite Hof- und Wiesenführung. Am 30.07.2016 zeigt uns Michael Friedinger ab 15.30 Uhr seinen mit biologisch dynamischer Wirtschaftsweise (Demeter) betriebenen Öko-Bauernhof (Kempfenhauser Straße 7, Farchach). Milchvieh mit eigener Nachzucht und Legehennen bilden die wirtschaftliche Grundlage. Um 16.30 Uhr geht es auf die Weide, um das Vieh hereinzutreiben. Zum Ausklang setzen wir uns gemütlich zusammen im Müller’s auf der Lüften (Jägerberg 20).

Volksbegehren gegen CETA

An nur einem Tag haben über 50.000 Bürger für das Volksbegehren gegen CETA unterschrieben. Nötig waren 25.000 Stimmen wahlberechtigter Bürger. Damit ist dem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis, das sich gegen das Freihandelsabkommen einsetzt, ein einzigartiger Erfolg gelungen.

Mehr Informationen:
bit.ly/2aazDX1

Kampf dem Kreuzkraut

Der Starnberger Merkur berichtet über ein Problem, das wieder aktuell geworden ist. Pflanzen, die man als »Kreuzkraut« bezeichnet – bei uns das Jakobs-Kreuzkraut (Senecio jacobaea) und das Wasser-Kreuzkraut (Jacobaea aquatica) – gedeihen im Landkreis Starnberg prächtig. Die Pflanzen enthalten giftige, leberschädigende Pyrrolizidin-Alkaloide und stellen daher eine große Gefahr dar für Pferde, Ziegen, Schafe und Rinder.

Link zum Merkur-Artikel:
bit.ly/29epC4M


Vor 20 Jahren wurden die Pläne für einen Golfplatz in Andechs ad acta gelegt

Am 01.07.2016 trafen sich engagierte Naturschützer zum 20. Mal auf dem sogenannten »BN-Green« bei Andechs. Nur dank des vehementen Kampfes der örtlichen Bauern und des BN konnte vor 20 Jahren der Bau eines Golfplatzes nordöstlich des Heiligen Berges verhindert werden.

Heute befinden sich dort Felder, auf denen neben Kornblume und Klatschmohn wieder viele andere Pflanzen blühen, die eine wichtige Lebensgrundlage für Vögel und Insekten darstellen.

Auf dem Grundstück – das der BN als »Sperrgrundstück« erworben hatte – bietet eine Hecke Lebensraum, Schutz und Nahrung.

Für sein jahrzehntelanges Engagement wurde Rudolf Burger die Goldene Ehrennadel des BN überreicht.


Aktuelles

24.05.2016 - Wer sich umweltfreundlich vor einer Stechmückenplage im eigenen Garten schützen will, sollte jetzt tätig werden und die Eier der Mücken entfernen und kleine Wasserbehälter ausleeren. weiter

02.05.2016 - Am 18./19. Mai will die EU-Kommission über die Glyphosat-Wiederzulassung entscheiden. Bisher wurde nicht abgestimmt, weil keine Mehrheit für eine Verlängerung der Zulassung zustande gekommen wäre. Als...weiter

22.04.2016 - Die Kreisgruppe Starnberg hat eine neue Schatzmeisterin. Nach über 20 Jahren im Amt hat Walter Follner die Betreuung der Finanzen an seine Nachfolgerin Verena Kellner aus Weßling übergeben. Heutzutage...weiter

30.03.2016 - Prof. Dr. Hubert Weiger bedankte sich auf einer Veranstaltung in Freising bei den Helfern des Wildkatzenmonitorings. Hier stellvertretend für die Helfer im Landkreis Starnberg bei Helene Falk, Jutta...weiter

09.02.2016 - Wörthsees Gemeinderäte haben Michael Klöter von Aldi-Süd erneut eine Absage erteilt.weiter

Alle Meldungen

Termine

30.07.2016Hof- und Wiesenführung in FarchachHof der Familie Friedinger, Kempfenhauser Straße 7, Farchach
06.08.2016Was lebt in Wiese, Wald und Wasser?Treffpunkt: Am Rathaus, Tutzing
10.09.2016Biberexkursion für FamilienTreffpunkt: Aubachweg in Hechendorf
12.09.2016Abendspaziergang zum »Urwald« am HöhenbergTreffpunkt: S-Bahnhof Weßling
19.09.2016Kommunikation und Signale im TierreichKulturhaus Bosco, Gauting
Alle Termine